International Summit on the Teaching Profession - ISTP 2016

ISTP vorl

 

 

 

 

 

Internationaler Gipfel zum Lehrerberuf

Ein Forum für den offenen und konstruktiven Austausch über wirksame Politik und Praxis in allen Aspekten des Lehrerberufs

URL: http://www.istp2016.org/de/start/
Datum: 03. - 04.03.2016
Programm: wird noch bekanntgegeben
Der ISTP bringt Vertreter von Regierungen und Lehrerorganisationen ausgewählter Staaten und Regionen zusammen, deren Schulsysteme nach den jüngsten Ergebnissen der internationalen Schülerleistungsstudie der OECD (PISA) besonders leistungsfähig sind oder besonders rasche Fortschritte erzielt haben.

Der ISTP 2016 wird gemeinsam von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Bildungsinternationale (Education International/EI) in Kooperation mit acht deutschen privaten gemeinnützigen Stiftungen ausgerichtet.

Aktivitäten vor und nach dem ISTP sollen den internationalen Teilnehmern die Möglichkeit bieten, zusätzliche Einblicke in das deutsche Schulsystem zu gewinnen und mit unterschiedlichen Akteuren im Bildungsbereich in Kontakt zu treten.

Für die operationelle Vorbereitung und Durchführung des ISTP 2016 ist das Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland verantwortlich.

Zu jedem ISTP veröffentlicht die OECD einen Hintergrundbericht, der das Thema des jeweiligen Teacher Summits aufgreift. Gestützt auf Forschungsergebnisse und internationale Studien wie PISA und TALIS präsentieren die Berichte relevante Erkenntnisse zur Bildungspolitik.

"Schools for 21st Century Learners" (OECD 2015)    Cover_OECD_Schools_for_21st_Century_Learners

Ort der
Veranstaltung:
BCC - Berlin Congress Center
Programm: unter: http://www.istp2016.org/de/programm/summit-programm/ wird in den nächsten Monaten das Programm veröffentlicht.
Anmeldung/ Ticketverkauf: Die Teilnahme am ISTP 2016 ist nur mit persönlicher Einladung möglich: http://www.istp2016.org/de/anmeldung/
Kontakt: ISTP2016@kmk.org