Sprachentwicklung bilingualer Kinder in longitudinaler Perspektive (SPRABILON)

/public/images/logos/sprabilon-logo.png

Empirische Erfassung sprachlicher Entwicklung bilingualer Kinder in longitudinaler Perspektive: Übergang vom Primar- in den Sekundarbereich

Leitung: Prof. Dr. Dr. h. c. Ingrid Gogolin, Prof. Dr. Knut Schwippert, Universität Hamburg

Laufzeit: 1.3.2009 - 29.2.2012

Im Rahmen des vom BMBF geförderten Projektes SPRABILON (Sprachentwicklung bilingualer Kinder in longitudinaler Perspektive) der Universität Hamburg wurden mit Hilfe mündlicher und schriftlicher Sprachstandsverfahren Erkenntnisse zu den Spracherwerbsprozessen von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund in der Sekundarstufe I gewonnen.

Das Projekt SPRABILON knüpfte seine Untersuchungen an Vorarbeiten an, die im BLK-Modellprogramm FörMig (Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund) geleistet wurden.

SPRABILON war die erste deutsche Longitudinaluntersuchung zur Entwicklung der bilingualen Sprachfähigkeit von Kindern mit Migrationshintergrund nach dem Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe.

Mit SPRABILON sollten empirisch überprüfbare Erkenntnisse zu Spracherwerbsprozessen und bildungssprachlichen Kompetenzen von bilingualen Schülerinnen und Schülern mit den Herkunftssprachen Türkisch und Russisch sowie für die Zweitsprache Deutsch gewonnen werden. Zum Vergleich wurde die Sprachentwicklung monolingual-deutscher Kinder überprüft. Informationen zum individuellen Lernumfeld der Schülerinnen und Schüler mit und ohne Migrationshintergrund flossen ein, um die Sprachentwicklung angemessen zu interpretieren.

Die Studie leistet einen wichtigen Beitrag zur Frage der Entwicklung von Sprachkompetenzen bei Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund. Zugleich konnten Grundlagen für die Entwicklung angemessener Praxiskonzepte gewonnen werden, die helfen können, die Bildungschancen dieser Kinder und Jugendlichen zu verbessern.

 

Leitung:

Prof. Dr. Dr. h.c. Ingrid Gogolin
Lehrstuhl für International Vergleichende und Interkulturelle Erziehungswissenschaft
Von-Melle-Park 8
D-20146 Hamburg
Tel.: 040/42838-2127
Email: ingrid.gogolin[at]uni-hamburg.de

Wissenschaftliche Mitarbeit:

Ilka Lasslop, M.A.

Leitung:

Prof. Dr. Knut Schwippert
Lehrstuhl für Internationales Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung
Binderstr. 34
D-20146 Hamburg
Tel.: 040/42838-2565
Email: knut.schwippert[at]uni-hamburg.de

Wissenschaftliche Mitarbeit:

Dipl. päd. Imke Habben