Schreibkompetenz - Teilprojekt Linguistik

Unterrichtliche Förderung von Teilkomponenten der Schreibkompetenz – Interdisziplinäre Interventionsstudie (Verbundvorhaben)

Leitung: Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek, Universität zu Köln

Im Verbund mit Prof. Dr. Joachim Grabowski (Leibniz Universität Hannover)

Laufzeit 1: 1.7.2009 - 30.6.2012, Laufzeit 2: 1.1.2013 - 31.12.2015

Schreibkompetenz, verstanden als Fähigkeit zur Produktion von Texten, ist eine komplexe Fähigkeit, an der sehr unterschiedliche kognitive, sprachliche, motivationale und affektive Komponenten beteiligt sind. Diese werden bislang überwiegend ganzheitlich untersucht und vermittelt, d.h. in der Regel in Bezug auf einzelne Textsorten; eine besondere Rolle kommt dabei den schulischen Aufsatzarten zu.

Ziel des Vorhabens ist es, in der psychologischen, linguistischen und sprachdidaktischen Zusammenarbeit übergreifende Teilkomponenten der Schreibkompetenz zu identifizieren, d.h. Teilfähigkeiten, die bei allen Schreibprozessen wirksam sind und die (a) linguistisch begründbar sind, (b) mit der Qualität von Textprodukten korrelieren und (c) eine gezielte schreibdidaktische Förderung erlauben.

Untersucht werden beispielhaft drei Teilkomponenten:

(a) die Fähigkeit zur Adressatenorientierung und Perspektivenübernahme,

(b) die Verwendung eines differenzierten, inhaltlich angemessenen Wortschatzes und

(c) das Herstellen von Kohärenz durch Einsatz entsprechender kohäsiver Mittel.

Untersucht werden soll an je zwei 5. und 9. Klassen der Hauptschule, Realschule und des Gymnasiums, ob sich für die genannten Komponenten bei den zentralen Textsorten Erzählen/Berichten, Instruieren/Beschreiben und Argumentieren Zusammenhangsmuster zwischen der allgemeinen Schreibkompetenz und den Teilfähigkeiten zeigen.

Hierfür werden z.T. bewährte Testaufgaben, z.T. neu zu konzipierende Schreibaufgaben eingesetzt. Im Fokus des Kölner Teilprojektes steht der Bereich "Kohäsionsmittel" in Bezug auf instruktionale und argumentative Texte.

 

Leitung:

Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek
BMBF-Projekt Unterrichtliche Förderung von Teilkomponenten der Schreibkompetenz – Interdisziplinäre Interventionsstudie
Postanschrift: 
Universität zu Köln
Triforum
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Besucheranschrift:
Universität zu Köln
Triforum
3. Etage, Raum 3.12
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln 
Sekretariat: 0221/470-4770 
Email: becker.mrotzek[at]uni-koeln.de

Kontakt und wissenschaftliche Mitarbeit:

Sabine Wilmsmeier
Tel.: 0221/470-7297
Email: sabine.wilmsmeier[at]uni-koeln.de

Dr. Matthias Knopp
Tel.: 0221/470-1205
Email: matthias.knopp[at]uni-koeln.de
zur Homepage

Dr. Jörg Jost
Tel.: 0221/470-4768
Email: joerg.jost[at]uni-koeln.de
zur Homepage

BMBF-Projekt Unterrichtliche Förderung von Teilkomponenten der Schreibkompetenz – Interdisziplinäre Interventionsstudie
Postanschrift: 
Universität zu Köln
Triforum
Albertus-Magnus-Platz 
50923 Köln
Besucheranschrift:
Universität zu Köln
Triforum
3. Etage, Raum 3.12
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln