Mehrsprachigkeit, Multikulturalität

Linguistic Diversity Management in Urban Areas – LiMA (Uni Hamburg)

Logo LiMA
Das Forschungscluster LiMA baut auf der bundesweit einmaligen Forschungsexpertise der Universität Hamburg zu Multilingualität auf. Es sucht Antworten auf die Frage, ob und wie die migrationsbedingte Mehrsprachigkeit in Metropolregionen in eine individuelle und gesellschaftliche Ressource transformiert werden kann, die sich positiv auf die kulturelle, soziale und ökonomische Entwicklung auswirkt.

LUCIDE - Languages in Urban Communities - Integration and Diversity for Europe

Logo LUCIDE
LUCIDE is a network which is developing ideas about how to manage multilingual citizen communities. The aim is to build up a picture of how communication occurs in multilingual settings across the EU and beyond. We aim to help institutions (councils, schools, hospitals) and local and national economies make better productive use of diversity as an economic resource and to strengthen social cohesion by fostering better communic
ation and mutual understanding.
(Bis 2014) 

Kompetenzzentrum Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund - FörMig (Uni Hamburg)

Logo FörMig
Das Kompetenzzentrum bringt wissenschaftliches Wissen über Folgen der Migration für Bildung und Erziehung in Bildungspraxis, Politik und Öffentlichkeit. Im Zentrum stehen Fragen zum Leben, Lernen und Lehren in zwei- und mehrsprachigen Konstellationen.

FörMig: Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund (BMBF, beteiligte Bundesländer)

Logo FörMig
Das Modellprogramm FÖRMIG hat den Bundesländern die Möglichkeit geboten, innovative Ansätze zur sprachlichen Bildung und Förderung weiterzuentwickeln bzw. bestehende Förderkonzepte zu optimieren und für einen Transfer guter Praxis zu sorgen.
(Bis 2009)  

Kinder und Jugendliche fördern (Stiftung Mercator)

Logo Stiftung MercatorDie Stiftung Mercator ist eine private Stiftung in Deutschland. Sie verfolgt definierte Ziele in den Themenclustern Integration, Klimawandel und Kulturelle Bildung, die sie mit einer Kombination aus gesellschaftspolitischer Themenanwaltschaft im Sinne von „advocacy“ und praktischer Arbeit erreichen will.

QUIMS - Qualität in multikulturellen Schulen (Bildungsdirektion des Kantons Zürich)

Logo Kanton Zürich
Im Programm QUIMS verstärken Schulen mit ausgeprägt multikultureller Zusammensetzung die Förderung der Sprache, des Schulerfolgs und der sozialen Integration. Sie werden dabei fachlich und finanziell unterstützt.

MAZEM - Mannheimer Zentrum für Empirische Mehrsprachigkeitsforschung

Logo MAZEM
Aus der Forschungs- und Kontaktstelle Mehrsprachigkeit ist das 2011 gegründete Mannheimer Zentrum für Empirische Mehrsprachigkeitsforschung (MAZEM) hervorgegangen. Es unterstützt die interdisziplinären linguistischen Forschungsaktivitäten in den Bereichen Sprachkontakt, Mehrsprachigkeit und Spracherwerb und leistet Wissenstransfer aus der sprachwissenschaftlichen Forschung in die pädagogische Praxis.